Aktuelles und Kundenstimmen

Hinweise aus der Praxis und Bewertungen

 

Coronavirus aus ärztlicher Sicht

Wir wollen Sie sachlich und aktuell über die richtigen Verhaltensmaßnahmen informieren. Grundsätzlich gilt: Vorsicht, aber keine Panik!

Bitte halten Sie sich in Ihrem eigenen Interesse – wie auch im Interesse anderer – an folgende Empfehlungen:

Hygiene, Hygiene, Hygiene!

Die wichtigste Maßnahme ist regelmäßiges, gründliches Händewaschen mit Seife (20-30 Sekunden lang). Eine Desinfektion der Hände ist für gesunde Menschen nicht notwendig, ebenso wenig wie das Tragen eines Mundschutzes. Allerdings sollten Sie grundsätzlich in der Erkältungs- und Grippezeit Abstand zu Erkrankten halten (1-2 Meter). Bitte immer in die Armbeuge niesen oder husten, nicht in die Hand!

Von einem Besuch von Großveranstaltungen raten wir derzeit ab. Gleiches gilt auch für Flugreisen.

Impfung gegen Pneumokokken

Gerade Menschen ab 60 Jahren, aber auch jüngere Patienten mit Vorerkrankungen der Atemwege, sollten sich jetzt gegen Pneumokokken impfen lassen.

Pneumokokken sind Bakterien, die zunächst den Nasenrachenraum befallen. Sie können aber weiterwandern und sind der häufigste Erreger einer Lungenentzündung. Wenn dann noch eine Infektion mit dem Corona-Virus hinzukommt, kann es lebensbedrohliche Folgen haben. Gerade während eines Krankenhaus-Aufenthaltes kommt es nicht selten zu einer Infektion mit Pneumokokken.

Daher: Die Impfung hilft nicht gegen den Corona-Virus oder Covid-19, aber sie hilft, eine Doppelinfektion zu verhindern. Die Impfung ist ausgezeichnet verträglich und bei uns erhältlich. Sie wird teilweise auch schon bei Babys durchgeführt.

Was tun, wenn ich krank bin?

Sie haben Symptome einer Erkältung (Fieber, Husten, Muskelschmerzen, Halsentzündung, Schnupfen, Atembeschwerden oder Kurzatmigkeit bis hin zur Pneumonie oder Durchfall) und hatten Kontakt zu einem nachweislich Corona-Virus-Infizierten oder waren innerhalb der vergangenen 14 Tage vor Beginn der ersten Symptome in einem Risikogebiet, dann

  • BITTE NICHT in unsere Praxis kommen (um mögliche weitere Infektionen zu verhindern)!
  • Bleiben Sie zu Hause, meiden Sie Kontakt zu anderen Personen, beachten Sie die Hygienemaßnahmen und rufen Sie uns an! Wir werden dann das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen.

Sie haben Erkältungssymptome, aber zu keiner Zeit Kontakt mit einem Infizierten und waren auch nicht in einem Risikogebiet, dann erholen Sie sich Zuhause und kurieren Sie sich aus. Für eine Untersuchung mit Verordnung eines Arzneimittels können Sie selbstverständlich nach Terminvereinbarung  in unsere Praxis kommen.

Notrufnummer Corona-Virus

Die Notrufnummer für Coronavirus in der Region Comunidad Valenciana lautet:

900 300 555

Wenn Sie Symptome haben und glauben, dass Sie infiziert sind, rufen Sie bitte diese Nummer an und bleiben Sie selbst zu Hause, wo Sie sich am besten isolieren.

Bitte besuchen Sie KEINE Notaufnahme, kein Krankenhaus, kein Gesundheitszentrum und keine Arztpraxis, da Sie auf diese Weise das Virus auf andere Personen mit anderen bestehenden Gesundheitsproblemen übertragen könnten.

Unter dieser Nummer wird eine Umfrage durchgeführt.  Wenn diese positiv ausfällt, erfahren Sie, wie Sie sich verhalten sollen, und Sie werden zu Hause getestet.

Terminabsagen bitte rechtzeitig

Uns ist, wie Ihnen auch, Termintreue sehr wichtig. Daher vereinbaren wir grundsätzlich einen Termin mit Ihnen und versuchen alles, sofern kein Notfall in der Praxis ansteht, Ihre Wartezeiten auf ein Minimum zu reduzieren.

Um einen reibungslosen Ablauf für Sie und unsere anderen Patienten zu gewährleisten, bitten wir Sie, Termine, die Sie nicht einhalten können, rechtzeitig (24 Stunden vorher) abzusagen. Bei Nichterscheinen ohne Absage müssen wir eine Gebühr in Höhe von 30 Euro erheben. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 

Kolloquium im Euroclub Dénia abgesagt

Wir haben mit dem Vorstand des Euroclubs Dénia gesprochen und empfohlen, die Veranstaltung am Dienstag, 17. März 2020, abzusagen. Der Termin wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir werden Sie hier weiter informieren.

Mehr Informationen beim Euroclub Dénia.

Hinweise aus der Praxis

Um Ihnen zukünftig einen verbesserten Service mit noch geringeren Leerlaufzeiten zu ermöglichen, bitten wir Sie nachfolgendes zu beachten:

Alle Änderungen gelten ab 15. Juli 2019

Blutentnahmen / Spritzen (Medivitan) / INR-Quick- Bestimmungen:
Dienstag und Donnerstag jeweils von 09:15 Uhr bis 09:45 Uhr

Wundversorgungen und andere ärztlich besprochene Behandlungen:
Montag und Mittwoch jeweils von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit!

 

Formulare für unsere Patienten

Wenn Sie das erste Mal in unsere Praxis kommen, benötigen wir einige Informationen über Sie. Dafür haben wir entsprechende Patientenfragebögen entwickelt, die an der Rezeption ausliegen.

Gerne können Sie diese aber auch schon vor Ihrem Besuch ausdrucken und uns diesen dann ausgefüllt mit in die Praxis mitbringen.

Patientenfragebogen Deutsch

Datenschutzinformation Deutsch

Das sagen unsere Patienten

 

Impressum
Dra. Iris-Alexandra Henkel
DeniaDoctor
C. Rosario 5
03700 Denia / Alicante
Telefon: (+34) 966 422 358
Telefon: (+34) 865 646 661
Notfall: (+34) 639 187 474
Schreiben Sie eine E-Mail

 

 

Öffnungszeiten

Montag–Donnerstag:
09.00 – 15.00 Uhr
Freitag: 09.00 – 13.00 Uhr
Hausbesuche nach Vereinbarung